• Smart innovative solutions
  • Customer engagement from the start
  • Our systems are built to last a lifetime
Home > Projects > Beutelentleerungsmaschine – mit seitlichem Ein/ Auslauf und Stapler

Beutelentleerungsmaschine – mit seitlichem Ein/ Auslauf und Stapler

Unsere vollautomatischen Maschinen können Granulat Säcke von 25 kg entleeren. Paletten werden an der Vorderseite oder Seite des Zuführbandes mit einem Gabelstapler platziert. Nach dem Aufstellen der Palette auf dem Zuführband transportiert der Förderer die Palette zum Lift, der Lift transportiert die Palette nach oben zu einem Shuttle mit integrierten Greifern. Die integrierten Greifer greifen eine Schicht von 5 Säcken der Palette und fahren diese zum Entleerungsprozess. Hier fährt der Shuttle die Taschen über rotierende Klingen und ein einzigartiges Shaker-System, wodurch das Produkt in den Produkttrichter fällt.

Die Kapazität dieser Maschinen liegt zwischen 10 und 30 Tonnen Granulat pro Stunde. Dies hängt von der Konfiguration der Maschine und des Produkts ab.

 

Reinigung:

Diese Maschine ist mit rotierenden Bürsten mit Höhenverstellung ausgestattet, um den Boden der Säcke zu reinigen. Durch den Transport der Säcke vom Lift zum Entleerungsprozess fährt der Shuttle die Säcke über rotierende Bürsten. Die Bürsten bewegen sich nach oben, bis sie die Beutel treffen, wegen der Höhenverstellung spielt es keine Rolle, ob Sie dünne oder dickere Beutel verwenden, der Boden wird immer ordentlich gereinigt. Die Trümmer fallen in einen Abfalltrichter, der an einen Staubsauger angeschlossen werden kann.

Neben den rotierenden Bürsten ist diese Maschine während eines Reinigungszyklus auch mit mehreren Luftmessern (auf dem Shuttle, über dem Produkttrichter und anderen) ausgestattet, wobei alle verbleibenden Granulatkörner von toten Winkeln weggeblasen werden.

 

Palettenstapler:

Nach dem Entleeren der gesamten Palette wird die leere Palette zum Palettenstapler transportiert.  Hier wird die Palette auf maximal 15 Paletten oder einen gewünschten Sollwert gestapelt. Wenn dieser Maximal- oder Sollwert erreicht ist, legt der Stapler den Palettenstapel auf das Förderband wo er mit einem Gabelstapler abgeholt werden kann.

 

Pneumatischer Transport über längere Distanz:

Diese Beutelentleerungsmaschine nutzt pneumatischen Transport für den Transport von Granulat mit hoher Kapazität über große Entfernungen. Insgesamt sind 150, Drei-Kammersilos mit Entfernungen von 40 bis 160 Metern vorhanden. Um eine Erwärmung des Granulats zu verhindern, haben wir einen Kühler in die Gebläserohre integriert. Mit unserer speziell entwickelten Software sind wir in der Lage, den Produktfluss für jedes Silo und/oder Produkt zu optimieren.

 

Ballenpresse:

Nach dem Entleeren des Shuttles wird die leeren Säcke in einem Beuteltrichter freigegeben, dieser Trichter ist mit einer Ballenpresse verbunden.   

Die horizontale Kompaktballenpresse nimmt wenig Platz ein und kann unter der Beutelentleerungsmaschine montiert werden. Die horizontal platzierte elektrohydraulisch angetriebene Druckplatte verdichtet die leeren Säcke. Dies gewährleistet die kontinuierliche Lieferkette  der Maschine. Diese Einheit kann Ballen von ca. 300 kg erzeugen. Zusätzliche Kunststoffabfälle können auch über eine Inspektions-/Zugangsluke in die Presse geworfen werden.

Kapazität: 3500 – 4000 Beutel                

 

Jede Maschinen-Konfigurierung ist möglich.

Unsere Maschinen können ganz nach den Wünschen oder Vorgaben des Kunden konfiguriert oder angepasst werden, kontaktieren Sie uns bitte bezüglich der Möglichkeiten.

Besuchen Sie unseren  YouTube-Kanal  für Videos von dieser Maschine: